Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/298064_30519/webseiten/joomla/corpsarchive_3.x/libraries/cms/application/cms.php on line 464
Hans Schüler

Alphabetische Liste (WSC)

Hans Schüler

  • Drucken

Hans Schüler

Frisia Karlsruhe

* ... 8. 3. 1869
† Hamburg 13. 10. 1940

studierte Bauingenieurwesen, Regierungsbaumeister, danach Rückkehr in seine Heimatstadt Hamburg, Baurat, u. a. bei der Verkehrplanung tätig, arbeitet 1905 und 1914 an den Planungen der Hamburger Hochbahn AG mit und hatte die Bauaufsicht für den ersten Ring, der 1912 in Betrieb ging. Auch die Planungen für die Walddörferbahn (1918 eröffnet) standen unter seiner Leitung. Als einziger Hamburger Beamter verweigerte er zunächst den Eid auf die Weimarer Reichsverfassung, beugte sich dann zunächst, ließ sich aber - von der Behörde zurückgesetzt - 1923 in den Wartestand versetzen. Das Angebot der NS-Regierung, ihn zu reaktivieren und zum Baurat in Cuxhaven zu ernennen, lehnte er ab. Er wurde 1933 endgültig pensioniert.

Sch. war von 1889 bis 1891 bei Frisia aktiv. 1893 trat er der WAHK (später WVAC) Hamburg bei. 1906 erhielt er den Auftrag zur Abfassung der WSC-Chronik, die - verzögert durch den Ersten Weltkrieg und die Inflationszeit - erst 1927 veröffentlicht wurde. Auch die Corpsgeschichte der Frisia stammte aus seiner Feder.

Literatur: Erik Karberg: Erinnerungen an Hans Schüler, Der Corpsstudent 2/1999, S. 89

 

Zurück zur Liste