Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/298064_30519/webseiten/joomla/corpsarchive_3.x/libraries/cms/application/cms.php on line 464
Georg Wilhelm Montanus

Alphabetische Liste (WSC)

Georg Wilhelm Montanus

  • Drucken

Georg Wilhelm Montanus

Chattia Darmstadt

* Frankfurt am Main 26. 11. 1911
† 3. 4. 1965

M. besuchte die Oberrealschule, studierte Elektrotechnik an der TH Darmstadt und leistete danach aktiven Militärdienst. Am 1. 3. 1939 wurde er Leutnant der Luftwaffe. Er gehörte dem Jagdgeschwader Richthofen an, nahm en an den Luftkämpfen an der Kanalküste teil und war später Führer einer Luftwaffenabteilung in Südwestfrankreich. Zuletzt war er dem Stab des Generals der Jagdflieger in Berlin-Kladow mit dem Spezialgebiet "Jägerführung und Luftverteidigung" zugeteilt. Nach Kriegsende trat er für seinen 1942 in Russland gefallenen Bruder in die väterliche Elektrofirma in Frankfurt am Main ein.

Am 12. 11. 1932 wurde M. bei Chattia aktiv. Er spielte eine maßgebliche Rolle bei der Rekonstitution des Corps 1948 und war bis zu seinem Tod Vorsitzender der Vereinigung Alter Chatten. Auch dem Verbandsinternen Ausschuss des WSC gehört er an, zog sich aber 1962 aus der Verbandsarbeit zurück und nahm nur noch die Vertretung des WVAC in der AGA wahr. M. setzte sich für die Anerkennung Korporationen durch die Hochschule ein, besonders für die umstrittene Lizenzierung an der TH Darmstadt.

 

Zurück zur Liste