Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/298064_30519/webseiten/joomla/corpsarchive_3.x/libraries/cms/application/cms.php on line 464
Georg Quaet-Faslem

Alphabetische Liste (KSCV)

Georg Quaet-Faslem

Georg Quaet-Faslem

Bremensia Göttingen

* Hannover 23. 4. 1872
† Berlin 22. 9. 1927

stud. med. in Göttingen, Berlin und Kiel, dort 1898 medizinische Staatsprüfung, August 1898 Promotion zum Dr. med.,1899 Reisen nach Süd- und Mittelamerika, ab August 1899 dritter Assistenzarzt der Großherzoglich mecklenburgischen Irrenanstalt Sachsenberg bei Schwerin, 1900 Assistenzarzt an der Privatheilanstalt für Gemütskranke von Dr. Fontheim zu Liebenburg a. H., 1901 an der Göttinger Heil- und Pflegeanstalt, 1902 an der K. Universitätsklinik für psychische und Nervenkranke und zweier Assistent der psychischen Universitätsklinik, 21.4.1906 Oberarzt des Provinzialsanatoriums für Nervenkranke "Rasenmühle" bei Göttingen, ab 1919 dessen Direktor.

Qu. war ab 1893 bei Bremensia aktiv und wurde dort am am 4.11.1894 recipiert. Er wurde 1926 Mitglied des neugegründeten Zehnerausschusses, der unter anderem die Richtlinien für die Zusammenarbeit mit anderen Verbänden und Organisationen erarbeitete (Vorläufer der späteren Verbändekommission). Kurz vor seinem Tod 1927 wurde er auch Mitglied und Vorsitzender der Sportkommission (Ausschuss für Leibesübungen) des KSCV.

Literatur: Carl Manfred Frommel, Die Mitglieder der Bremensia zu Göttingen vom 25. Februar 1811 bis zur Gegenwart, Göttingen 1912, S. 264

 

Zurück zur Liste