Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/298064_30519/webseiten/joomla/corpsarchive_3.x/libraries/cms/application/cms.php on line 464
Werner Wedemeyer

Alphabetische Liste (KSCV)

Werner Wedemeyer

Werner Wedemeyer

Hasso-Nassovia EM, Hildeso-Guestphalia

* Hameln 17. 9. 1870
† Kiel 23. 5. 1934

1891 Abitur in Lüneburg, stud. jur. in Marburg, Berlin und Göttingen, 1894 Referendarexamen, Referendar in Lüchow, Verden, Hannover und Celle, 1898 Gerichtsassessor in Göttingen, Hilfsrichter am Landgericht, 1903 Promotion zum Dr. jur. mit einer Arbeit über "Auslegung und Irrtum in ihrem Zusammenhange", Habilitation über den "Abschluß eines obligatorischen vertrages durch Erfüllungs- und Aneignungshandlungen". Als Privatdozent nach Marburg beurlaubt, 1908 a.o. Professor für Römisches und Deutsches Bürgerliches Recht an der Universität Kiel, 1915 ord. Honorarprofessor, 1916 ordentlicher Professor für Römisches und Bürgerliches Recht, Zivilprozess und Arbeitsrecht an der Universität Kiel, März 1922 bis 1924 Rektor der Universität Kiel, 1930 Dr. h.c. der Staatswissenschaften der Universität Heidelberg, Mai 1933 auf eigenes Ansuchen im Ruhestand, nachdem Presse und Studentenschaft nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten seine Entlassung gefordert hatten.

W. wurde am 22. 4. 1891 bei Hasso-Nassovia renonciert, am 13. 7. 1892 recipiert und 1894 philistriert. Hildeso-Guestphalia verlieh ihm am 10. 6. 1904 das Band. Bei Hasso-Nassovia wurde er 1921 Ehrenmitglied. W. war 1919 vorübergehend 1. Vorsitzender des VAC-Gesamtausschusses.

Veröffentlichungen: Die deutschen Korps nach dem Kriege. Denkschrift im Auftrage des Gesamtausschusses des Verbandes Alter Korpsstudenten, Kiel 1915

Literatur: Corpstafel der Hasso-Nassovia zu Marburg. 15. Juli 1839 bis 15. Juli 1959, Bad Ems, Diez, Limburg [1959], Nr. 582 (S. 188)

 

Zurück zur Liste