Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/298064_30519/webseiten/joomla/corpsarchive_3.x/libraries/cms/application/cms.php on line 464
Wilhelm Knappe

Alphabetische Liste (KSCV)

Wilhelm Knappe

Wilhelm Knappe

Hildeso-Guestphalia Göttingen, Thuringia Leipzig

* Erfurt 20. 10. 1855
† Berlin-Grunewald 5. 2. 1910

Gymnasium in Erfurt, stud. jur. in Leipzig, Göttingen und Berlin, 1878 Promotion. K. trat 1883 in das Auswärtige Amt ein und war ab 1885 Vizekonsul, 1886/87 Kaiserlicher Kommissar für die Marshall-Inseln. Als Konsul in Samoa (1888/89) war er Auslöser des Samoa-Konflikts, der zu erheblichen Verstimmungen mit den Vereinigten Staaten und Großbritannien führte. Vom Dienst suspendiert amtierte er von 1891 bis 1894 als Leiter der Nationalbank von Südafrika. Nach seiner Rückkehr in das Auswärtige Amt wurde K. 1894 Konsul in Kanton, 1898 Generalkonsul in Shangha., 1905 schied er als tropendienstunfähig aus dem Dienst. Einen Namen machte er sich auch als Ethnologe und als Förderer der deutschen Kulturinteressen in China, unter anderem als Mitinitiator der heutigen Tongji-Universität in Shanghai.

K. war 1875 bei Thuringia Leipzig und Hildeso-Guestphalia Göttingen aktiv. 1881 gehörte er der Kommission zur Vorbereitung der von Leonhard Zander initiierten Beschlüsse zur Corpsreform an.

 

Zurück zur Liste