Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/298064_30519/webseiten/joomla/corpsarchive_3.x/libraries/cms/application/cms.php on line 464
Otto Bothe

Alphabetische Liste (KSCV)

Otto Bothe

Otto Bothe

Suevo-Borussia EM, Holsatia

* Bielefeld 11. 6. 1902
† 28. 12. 1970

Oberrealschule in Hamburg-Eppendorf, Abitur Ostern 1921, ab SS 1921 stud. jur. in Hamburg und Würzburg, 1926 bis 1928 krankheitsbedingt unterbrochen, 19830 Referendarexamen in Hamburg, 1934 ebd. Assessorexamen, ab 1938 Regierungsrat als Syndikus der Universität Hamburg, 1943 Oberregierungsrat, 1945 von der britischen Militärregierung entlasssen, Ende 1948 Referent im Kriegsschädenamt Hamburg, dort 1955 Regierungsdirektor, 1957 Leitender Regierungsdirektor, ab 1961 Leiter des Landesausgleichsamts Hamburg.

B. wurde im Wintersemester 1921/22 bei Suevo-Borussia recipiert und dort am 1. 7. 1950 zum Ehrenmitglied ernannt. Bei Holsatia erhielt er am 8. 6. 1963 das Corpsband. B. war Vorsitzender des AHV der Suevo-Borussia. 1950 wurde er Vorsitzender des AHSC Hamburg, Der AC von 1859 zu Hamburg ernannte ihn zu seinem Ehrenmitglied. Als Mitglied des Gesamtausschusses des VAC für den GBZ Norddeutschland war er jahrelang für die Interessen des VAC engagiert.  1952 bis 1957 gehörte er dem VAC-Vorstand Hamburg an, 1958 bis 1970 war er Vorsitzender der Statutenkommission.

Veröffentlichungen: Der AC zu Hamburg von 1859, DCZ 57 (1956), S. 40-43

Literatur: Hans Gontard, Ernst-Siegfried Buresch: Die Mitglieder der Holsatia. 5. Teil 1937-1963, mit Nachtrag 1964-1966, o. O. [1966], Nr. 1251 (S. 498).

 

Zurück zur Liste