Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/298064_30519/webseiten/joomla/corpsarchive_3.x/libraries/cms/application/cms.php on line 464
Alphabetische Liste (WSC)

Alphabetische Liste (WSC)

Wolf Hepe

Wolf Hepe

Makaria-Guestphalia Würzburg, Cheruskia Berlin

* Hannover 6. 4. 1928
† ...

1947 Abitur am humanistischen Wilhelm-Gymnasium in Braunschweig, studierte Germanistik, Philosophie, medizin und Jura in Braunschweig, Marburg, Würzburg und Göttingen. arbeitete ab 1960 bei einer Nachrichtenagentur, dann bei verschiedenen Tageszeitungen, ab 1956 bei der Nordwest-Zeitung in Oldenburg. März 1993 im Ruhestand.

WS 1951/52 bei Makaria-Guestphalia recipiert, 1957 Band der Cheruskia verliehen. war 15 Jahre lang Vorsitzender des AHSC Oldenburg und wurde später zu dessen Ehrenmitglied ernannt. ab 1989 Schriftleiter der Deutschen Corpszeitung, blieb es auch nach der Vereinigung mit der Wachenburg zu "Corpsstudent" 1993.

Literatur: Wolf Hepe zum 65., DCZ 2/1993, S. 17.

 

Aufgaben

Aufgaben

 

Kernaufgabe der corpsstudentischen Archive ist das Bewerten, Übernehmen, Ordnen, Erschließen und dauerhafte Sichern der Schriftgutüberlieferung der zentralen Verbandsorgane. Hierzu gehören bei beiden Verbänden (KSCV und WSC) der Vorort und der Vorort des Altakademikerverbandes (Verband Alter Corpsstudenten e. V. und Weinheimer Verband Alter Corpstsudenten e. V.). Ergänzt werden die Bestände durch Nachlässe von Verbandsfunktionären und anderen Persönlichkeiten aus dem corpsstudentischen Umfeld.

Im Rahmen der räumlichen Möglichkeiten werden vereinzelt auch Unterlagen aus den SC und einzelnen Corps übernommen. Die Archive stellen ihre Archivbestände für die Forschung bereit und erschließen sie durch Findmittel und aussagekräftige Literatur.

Unter Beachtung daten- und personenschutzrechtlicher Bestimmungen sowie konservatorisch notwendiger Maßnahmen stehen die beiden Archive auch externen Nutzern, die ein glaubhaftes Interesse geltend machen, zur Verfügung.