Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/298064_30519/webseiten/joomla/corpsarchive_3.x/libraries/cms/application/cms.php on line 464
B 9 - Melker Congress

Bestände (KSCV)

B 9 - Melker Congress

Laufzeit: 1878 - 1886

 

Geschichte: Der spätere Melker Congress wurde am 15. Dezember 1874 in Linz durch zwölf Corps als "Verband der österreichischen Corps an den österreichischen Hochschulen" gegründet. 1877 konstituierte er sich als "Linzer DC der österreichischen Corps". Bei einem Congress in Melk 1879, bei dem bereits 26 Corps vertreten waren, gab er sich den Namen "Congress der Corps der österreichischen Hochschulen". Eine grundlegende Entscheidung dieser Tagung war - veranlasst vor allem durch die Corps aus Leoben - die Ablehnung einer Trennung in Corps an Universitäten und Technischen Hochschulen, wie sie in Deutschland bestand. Die Verbandstagungen fanden seither jährlich zu Ostern in Melk statt.

Nachwuchsprobleme, hervorgerufen durch den zunehmenden Nationalitätenkonflikt in Österreich, führten in den 1880er Jahren vermehrt zur Suspension von Corps. 1887 löste sich der Melker Congress auf. Mit dem Hohensalzberger Senioren-Convents-Verband konstituierte sich erst 1898 ein Nachfolgeverband auf deutschnationaler Grundlage.

Bestand: Der Bestand enthält nur Protokolle der Melker Congresse.

 

Zurück zur Beständeübersicht