Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/298064_30519/webseiten/joomla/corpsarchive_3.x/libraries/cms/application/cms.php on line 464
stuhita2014

Aktuelles

stuhita2014

74. Deutsche Studentenhistorikertagung

Die 74. Deutsche Studentenhistorikertagung findet vom 10. bis 12. Oktober 2014 in Dresden statt.

Aus dem Vortragsprogramm: Dr. Frank Grobe: Die TH Dresden von ihrer Gründung bis zum Ersten Weltkrieg. - Falko Westerhoff: Heinrich Heine im Göttinger Clubb. Oder: War Harry Heine Corpsstudent? - Dr. Peter De Biasi: Ludwig Mond (1839-1909), Heidelberger Rhenane, deutsch-britischer Chemiker, britischer Industrieller und Kunstsammler. - Dr. Hans-Dieter Handrack: Duell und Mensur im Baltikum. - Florian Schreiner: Die Beteiligung Erlanger Studenten an Freiwilligenverbänden in den Jahren nach dem Ersten Weltkrieg. - Wojciech Pieniazek: Akademische Freiwilllige in paramilitärischen Konflikten in Ostmitteleuropa von 1918 bis 1923 am Beispiel der Aufstände in Oberschlesien.

Die Vorträge finden Samstags auf dem Corpshaus der Altsachsen (Weißbachstraße 1, 01069 Dresden) statt. Am Begrüßungsabend spricht Linda v. Keyserlingk (Dresden) zum Thema "Ein Netzwerk für den Staatsstreich. Das Beziehungsgeflecht des 20. Juli 1944".

Zum Rahmenprogramm gehören eine Führung im Militärhistorischen Museum und der Besuch des Gottesdienstes in der Frauenkirche. Anfragen und Anmeldungen bitte direkt an den Leiter des Arbeitskreises der Studentenhistoriker, Dr. Sebastian Sigler (E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).