Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/298064_30519/webseiten/joomla/corpsarchive_3.x/libraries/cms/application/cms.php on line 464
Manfred von Schaewen

Alphabetische Liste (WSC)

Manfred von Schaewen

Manfred von Schaewen

Bavaria Stuttgart EB Stauffia Stuttgart IdC

* Metgethen, Ostpreußen 19 4. 1930
† ... 22. 4. 2014

Übersiedelte nach dem Abitur, das er 1949 in Cottbus ablegte, in die Bundesrepublik und studierte 1951 bis 1957 Volkswirtschaftslehre an der TH Stuttgart und an der Universität Tübingen, Abschluss als Dipl.-Volkswirt. Wissenschaftlicher Assistent beim wirtschaftswissenschaftlichen Seminar der Universität Tübingen. Ab 1.4.1965 im Dienst der Landeshauptstadt Stuttgart, zunächst als Leiter der Abteilung Stadtforschung und Datenanalyse beim Statistischen Amt, ab 1974 Leiter des Statistischen Amtes der Stadt Stuttgart. 1992 im Ruhestand.

v. Schaewen wurde 1952 bei Bavaria Stuttgart acceptiert und 1953 recipiert. Er bekleidete mehrere Chargen, darunter die erste und dritte und war ab 1966 zweiter Vorsitzender, 1981 bis 2001 erster Vorsitzender des AHV der Bavarie, die ihn 1976 Ehrenbursch ernannte. Das Corps Bavaria verlieh ihm die Corpsschleife.

1955 bis 1959 war v. Schaewen Mitglied im Ausschuss für verbandsinterne Fragen des WSC.

Veröffentlichungen: Stuttgart und die Region Mittlerer Neckar (1973)

Literatur: Pedro Pluhar: Manfred von Schaewen, CORPS 1/2015, S. 37

 

Zurück zur Liste